Archiv für Oktober 2001

Wiedergeburt eines Handlungsreisenden

7. Oktober 2001 | Von | Kategorie: Kultur

Wie Jürgen Kruse einem alten Stück seine Bedeutung zurückgibt und dabei auch auf den zweiten Blick zu begeistern weiß. Von Rolf van Raden.

Jürgen Kruse is back in town. Schon unter Intendant Leander Haußmann wollte der Regisseur, der sich mit seinen eigenwillig-eindringlichen Inszenierungen schnell eine Bochumer Fangemeinde aufgebaut hatte, Arthur Millers „Tod eines Handlungsreisenden“ inszenieren. Doch dann erkrankte Hauptdarsteller Jürgen Rohe, und das Projekt fiel ins Wasser.