Archiv für Januar 2001

Reclaim the theater

12. Januar 2001 | Von | Kategorie: Kultur

Über Möglichkeiten gesellschaftsrelevanter Bühnenkunst

„Den Theatermachern in Deutschland ist der Auftrag verloren gegangen. Nach über zweihundert Jahren an der Speerspitze der Aufklärung trauert das Theater seiner in der Folge von 1968 noch einmal neu behaupteten Bedeutung als kritisches Stadt- und Staatstheater nach, denn es findet sich in einer von der letzten Eckkneipe bis zum Bundeskanzleramt völlig entpolitisierten Gesellschaft wieder. Der Kontext klarer ideologischer Fronten, das Denken in Alternativen, ist einer großen Orientierungslosigkeit gewichen. Wir leben in einem diffusen Unbehagen ohne Bewußtsein. Wir müssen von vorne anfangen.“



Die neuen Scheren im Kopf

8. Januar 2001 | Von | Kategorie: Politik & Gesellschaft

Schöne neue Medienwelt: Kaum einer von uns, der weniger als 20 Fernsehprogramme empfängt. Die Zeitschriftenläden sind gefüllt mit hunderten von verschiedenen Publikationen. Und dann noch das Internet. Meinungsfreiheit und -vielfalt pur. Und zu allem Überfluss versichert uns das Grundgesetz in Artikel 5: “Eine Zensur findet nicht statt.”